Wibaklidama-Sommerworkshop

Themen:
Semantic-Web-Infrastruktur und Anforderungen an den Umgang mit Forschungsdaten

Dienstag, 22. Juni 2010, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Fachhochschule Potsdam, Campus Pappelallee (Eingang / Parkplatz Kiepenheuerallee)

Hauptgebäude, HG 051 (Nebenraum der Mensa)

zur Anfahrtsbeschreibung

Die Projektgruppe Wibaklidama an der FH Potsdam lädt am 22. Juni 2010 nach Potsdam ein, um weiter über Forschungsdateninfrastrukturen in der Klimaplattform zu diskutieren. In unserem letzten Workshop im März haben sich Fragen zu Semantic Web und Daten-Policy als besonders zentral erwiesen. Im Sommerworkshop wollen wir daran anknüpfen.

Wir beginnen mit einem Werkstattbericht zu „Semantic-Web-Infrastruktur für Geoscience-Data“. Herr Professor Neher von der FH Potsdam und Herr Ritschel, Datenmanager beim GFZ, werden über ihr Kooperationsprojekt berichten.

Zweites Workshop-Thema sind die Anforderungen an den Umgang mit Forschungsdaten in der Klimaplattform. Wir wollen mit Ihnen über Sinn und Zweck von „Daten-Policies“ für Einrichtungen über Instituts- und organisatorische Grenzen hinaus diskutieren.

Herr Professor Büttner (FH-Potsdam) und Herr Dr. Jens Klump (GFZ) werden anregenden Input liefern. Anschließend wollen wir mit Ihnen in die Diskussion einsteigen.

Programm

Zeit

Thema

13.00 Uhr – 13.15 Uhr

Begrüßung

13.00 Uhr – 14.00 Uhr

Semantic-Web-Infrastruktur für Geoscience-Data – ein Werkstattbericht

1. Teil, Prof. Neher (FHP) u. 2. Teil, Hr. Ritschel (GFZ)

14.00 Uhr – 14.15 Uhr

Pause

14.15 Uhr – 16.00 Uhr

Anforderungen an den Umgang mit Forschungsdaten

Überblick über „Daten-Policies“
Prof. Büttner

Umgang mit Forschungsdaten
Dr. Jens Klump (GFZ)

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Cafeteria des Studentenwerks befindet sich unmittelbar neben unserem Veranstaltungsraum. Dort können Sie sich mit Snacks sowie kalten und warmen Getränken versorgen.

Melden Sie sich bitte bis zum 20.06.2010 über unser Mailforumular an.

Ein Treffen zur Bildung eines Projekt- bzw. Antragskonsortiums zum Datenmanagement in der Klimaplattform findet im Vorfeld des Workshops von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr statt. Wenn Sie Interesse an Teilnahme und Mitwirkung daran haben, sprechen Sie uns bitte an: wibaklidama@fh-potsdam.de

Weitere Informationen zum Projekt Wibaklidama finden Sie unter http://wibaklidama.fh-potsdam.de/index.php?id=29

Ansprechpartner: Lars Müller (wibaklidama@fh-potsdam.de)

© 2009 Fachhochhochschule Potsdam | wibaklidama | gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg